Zützen (Uckermark)

Landkreis (Uckermark)

Kleiner Feldsteinsaal mit teilweise unveränderten Fenstern und Portalen: die Dorfkirche Zützen
Kleiner Feldsteinsaal mit teilweise unveränderten Fenstern und Portalen: die Dorfkirche Zützen

Der Name tzutzen taucht 1354 erstmals auf. Als wendeschen dorpen bie der Oder geht die Siedlung an Barnim III. von Pommern und kommt erst wieder 1472 zu Brandenburg. Der Name leitet sich aus dem Slawischen ab, wo so ein Ort bezeichnet wird, an dem Kiefern stehen bzw. sich ein Kiefernwald befindet.

Zützens Kirche ist ein kleiner Rechtecksaal, errichtet aus regelmäßigem Feldsteinmauerwerk. Im Westen wie auch an der Südseite finden sich je ein originales Portal, von denen das im Süden noch einen groben Begleitbogen aufweist. Die seitlichen Fenster haben teilweise ihre ursprüngliche Form bewahrt. Das könnte auch auf die beiden Rundbogenfenster im Osten mit zwischen ihnen angebrachtem Okulus zutreffen. Ob es sich bei diesem um den Rest des Mittelfensters einer Dreifenstergruppe handelt oder ob der Abschluss schon immer diese eigenwillige Form besaß, lässt sich kaum noch klären.
Nach den aufgezählten Merkmalen dürfte es sich um einen Bau des späten 13. oder beginnenden 14. Jahrhunderts handeln. Im 19. Jahrhundert kam der neogotische Backsteingiebel im Westen dazu. Eine Patronatsloge auf der Nordseite wurde 1962 entfernt und der heutige Zugang hergestellt.
Sehenswert daneben ist die Grabplatte Christoph von Krummensees (oder Wisholt oder Wilholdt von Greifenberg – die Deutung ist nicht sicher) sowie dessen Gemahlin Sophia von Bredow. Stimmt die Datierung auf 1513, dann wäre es das älteste Denkmal dieser Art im Altkreis Angermünde.

nach:

Die Kunstdenkmäler der Provinz Brandenburg. III, 3. Kreis Angermünde. 1934.
Georg Dehio und Gerhard Vinken, Handbuch der deutschen Kunstdenkmäler, Brandenburg. 2000.
Reinhard E. Fischer, Die Ortsnamen der Länder Brandenburg und Berlin. 2005.

und nah dabei:

Hinweis2

Dorfkirche Criewen
Dorfkirche Flemsdorf

Zeitreisen in der Mark Brandenburg und anderswo …